Oggetti "Dorotheum"

Gli ultimi articoli del blog "Dorotheum"

Riscoperto un dipinto di Artemisia Gentileschi: andrà all’asta con una stima di 500-700 mila euro
Dopo l'acquisizione da record da parte della National Gallery di Londra, la pittrice barocca Artemisia Gentileschi torna a dominare la scena delle aste. Una sua opera, raffigurante Lucrezia, andrà all'incanto per la prima volta: la stima è di 500-700.000 euro.
Geometrie in prima linea nell’asta di Dorotheum
Dal 15 al 18 maggio, torna da Dorotheum una settimana di ricca di aste. Dimenticatevi dell’antiquariato: stavolta ci sarà spazio solo per l’arte moderna e contemporanea.
Un’imperdibile tre giorni di aste da Dorotheum
Tra il 24 e il 26 aprile, Dorotheum offrirà una “tre giorni” di aste. Cosa andrà all’incanto? Dipinti del XIX secolo, gioielli e oggetti d'antiquariato.

Risultati d'asta "Dorotheum "

Taschenuhr mit Viertelstundenrepetition und erotischen Automat bezeichnet Breguet
Roségold 750, vergoldetes Spindelgangwerk, Kette und Schnecke, Schlüsselaufzug, guillochiertes Zifferblatt, tlw. clou de Paris, zwei Jaquemarts, äsende Ziege, versteckte erotische Szene, römische Zahlen, guillochiertes Gehäuse, Nummer 45116, seitliche Schieber für Schlagwerksabstellung und erotischen Automat, um 1810/20, Durchmesser ca. 55 mm, 131,8 g, tlw. abgerieben, Etui Diese originelle Form einer Schlagwerksuhr mit beweglichen Figuren, zeichnet sich durch die ungewöhnliche Darstellung der beiden Glockenschläger als Stammeshäuptlinge aus. Hinter der auf gebläuten Stahl aufgelegten Ziege, die an einem Weinstock frisst, befindet sich gut versteckt und nur durch einen raffinierten Mechanismus sichtbar, die Darstellung eines Liebesaktes\n Experte: Günter Eichberger Dorotheum
Markus Valazza *
(St. Ulrich, Gröden, 1936 geb.)"Grafisches Tagebuchblatt", signiert Markus, datiert 74, Radierung, E. d. A., 2. Zustand, Plattengröße 39,5 x 58 cm, gerahmt, verglast, partiell fleckig, Blatt leicht wellig Dorotheum
Sitzender Fuchs
Anfang 20. Jh., Alabaster, auf Marmorplinthe, Gesamthöhe 61 cm, (MC)\n Expertin: Christine Masser Dorotheum
Netsuke des Daikaku und Ebisu
Japan, frühes 19. Jh.\nBuchsbaum, plastisch geschnitzt, H: 3,2 cm, L: 4,3 cm, (Hr)\n\nProvenienz Aus einer Wiener Privatsammlung.\n Expertin: Regina Herbst Dorotheum
Mende, Sierra Leone: Eine alte Helm-Maske 'Sowei', mit originalem Faser-Behang.
Die Mende haben einen wichtigen Frauen-Bund, den 'Sande-Bund' (genauere Erklärung siehe Kat.-Nr. 50). Vorliegende 'Sowei'-Helmmaske zeigt die charakteristischen, dicken Hals- und Nacken-Ringe (als Symbol für Wohlstand und Gesundheit). Das Gesicht ist in typischer Rauten-Form gestaltet. Mit ernstem Ausdruck, geschlossenen Augen und stammestypischen Narben-Tätowierungen auf beiden Wangen (je drei senkrechte Striche). Links und rechts vom spitzen Kinn befinden sich zwei schmale Seh-Schlitze für die Tänzerin. Die aufwändig geschnitzte Frisur wird von sieben hohen Kämmen bekrönt. Der zentrale Haupt-Kamm zeigt oben ein durchgehendes Loch, als 'Belüftung' des engen Helmes. Unten ist ein umlaufender Behang aus schwarz gefärbten Pflanzenfasern angebunden, wie er original zum Masken-Kostüm der Mende-Frauen gehört. Diese sehr alte 'Sowei-Maske' ist ursprünglich aus hellem, leichtem Holz geschnitzt und schwarz gefärbt. Sie zeigt eine überzeugende, alte Gebrauchs-Patina, besonders an ihrer Innenseite! Geringe Altersschäden: ein kleines Loch an der Stirn (verklebt), ein Riss hinten in der Frisur.1. Drittel 20. Jh.; H: 42 cm, DM: 20 cm x 20 cm (Helm unten, innen). (ME)\n\nProv.: Österreichische Privatsammlung. Lit.: 'Die Kunst des schwarzen Afrika' von Kerchache, Paudrat, Stephan, Abb. 347; 'African Art in American Collections' von Robbins & Nooter, Abb. 263, 266, 269.\n Experte: Prof. Erwin Melchardt Dorotheum

Trova indirizzo e numero di telefono di Dorotheum

Dorotheum
1010 Wien, Dorotheergasse 17
Tel. +43-1-515 60-0
Fax +43-1-515 60-443
Dorotheum
15 Stratton Street
UK-W1J 8LQ London
Phone: +44 (0) 20 3036 0027
Fax: -
Email: damian.brenninkmeyer@dorotheum.com
Dorotheum
Ovocny trh 580/2
CZ-11000 Prague
Phone: +420-2-24 22 20 01
Fax: +420-2-24 22 20 11
Email: klient.servis@dorotheum.cz
Dorotheum
13, rue aux Laines
B-1000 Brussels
Phone: +32-2-514 00 34
Fax: +32-2-514 59 00
Email: bruessel@dorotheum.be
Dorotheum
Palazzo Amman, Via Boito, 8
I-20121 Milan
Phone: +39-02-303 52 41
Fax: +39-02-304 101 20
Email: milano@dorotheum.it
Dorotheum
Piazza SS. Apostoli, 66
I-00187 Rome
Phone: +39-06-699 23 671
Fax: +39-06-699 22 252
Email: roma@dorotheum.it
Dorotheum
Südstraße 5
D-40213 Dusseldorf
Phone: +49-211-210 77 47 / +49-172-566 60 20
Fax: +49-211-210 77 48
Email: duesseldorf@dorotheum.de
Dorotheum
Galeriestraße 2
D-80539 Munich
Phone: +49-89-244 434 73 0
Fax: +49-89-244 434 73 1
Email: franz.rassler@dorotheum.de
Pubblicità